Tassilo Probst gewinnt 2. Preis beim Internationalen Tibor Varga Violinwettbewerb

2021 09 08 Tassilo Probst c Celine Ribordy

Foto: Celine Ribordy

Tassilo Probst, Student im Fach Violine an der HMTM, konnte sich beim Internationalen Tibor Varga Violinwettbewerb 2021 in Sion, Schweiz den 2. Preis sichern. Tassilo Probst hat bereits als Jungstudent sein Studium an der HMTM begonnen und studiert aktuell bei Prof. Ingolf Turban.

Der alle zwei Jahre stattfindende Internationale Tibor Varga Violinwettbewerb steht Geigerinnen und Geigern unter 26 Jahren offen. Ziel des Wettbewerbs ist es, neue Talente zu entdecken, die musikalische Erfahrung und Praxis der Teilnehmer zu bereichern und die Gewinner für ihre künftige Karriere zu ermutigen und zu unterstützen.