Rückmeldung

Wer an der HMTM studiert und das Studium im nächsten Semester fortsetzen möchte, darf eine wichtige Sache nicht vergessen: die Rückmeldung.

Die Rückmeldung erfolgt zu jedem neuen Semester durch die Überweisung des Semesterbeitrags bis zum Ende der Rückmeldefrist. Die Höhe des Semesterbeitrags kann von Semester zu Semester unterschiedlich sein.

Die Rückmeldung muss auch bei einer Beurlaubung vom Studium erfolgen. Auch Studierende im Jungstudium oder im Gaststudium müssen sich zurückmelden.

Die Rückmeldung erfolgt durch die Überweisung des Semesterbeitrags bis zum Ende der Rückmeldefrist. Die Rückmeldung muss auch bei einer Beurlaubung erfolgen.

Für die Rückmeldung zum Wintersemester 2022/23 muss der Semesterbeitrag bis zum 24. Juni 2022 auf folgendem Konto eingegangen sein. Bitte beachten Sie auch den richtigen Verwendungszweck.

Empfänger/Kontoinhaber: Staatsoberkasse Bayern
IBAN: DE63 7005 0000 3501 1903 15
Swift/BIC: BYLADEMM
Kreditinstitut: Bayerische Landesbank München

Verwendungszweck:
Ihre Matrikelnummer
Ihre Name, Vorname
RM SoSe 2023
Ihr Studiengang

Der Semesterbeitrag für das Wintersemester 2022/23 liegt bei insgesamt 138,00 €.

Er setzt sich aus dem Grundbeitrag in Höhe von 75 € und einem zusätzlichen Beitrag für das Semesterticket in Höhe von 63,00 € zusammen.

Diese Beiträge erhebt die Hochschule für Musik und Theater München gemäß Art. 95 Abs. 5 Satz 1 des Bayerischen Hochschulgesetzes (BayHSchG) für das Studentenwerk München und führt sie an dieses ab. Die Höhe dieser Beiträge legt das Studentenwerk München durch seine Satzung fest.

Für Studierende des Weiterbildenden Zertifikatsstudiums Meisterklasse sowie Studierende im Jungstudium und Gaststudium werden zusätzlich zum Semesterbeitrag weitere Gebühren fällig. Bitte informieren Sie sich auf der Seite Ihres Studiengangs.

Bei gleichzeitiger Immatrikulation an mehreren Hochschulen müssen Sie die fälligen Beiträge nur an einer Hochschule zahlen.

Bei der Hochschule, an der Sie nicht gezahlt haben, melden Sie sich bitte persönlich beim Studierendensekretariat. Hier legen Sie die Bescheinigung der anderen Hochschule über die dort erfolgte Zahlung vor.

An unserer Hochschule legen Sie die Bescheinigung bitte per E-Mail vor: studierendensekretariat@hmtm.de 

Wenn der Semesterbeitrag nicht bis Ende der Frist auf dem angegebenen Konto der Hochschule eingegangen ist, droht die Exmatrikulation, d.h. das Studium kann möglicherweise nicht fortgesetzt werden.

Sollten Sie die Rückmeldung aus Versehen vergessen haben, melden Sie sich bitte umgehend im Studierendensekretariat:  studierendensekretariat@hmtm.de 

Eine Befreiung ist nur für schwerbehinderte Studierende möglich, die nach dem SGB IX Anspruch auf unentgeltliche Beförderung haben. Weitere Befreiungsmöglichkeiten gibt es nicht.

Wenn Sie zu der oben genannten Gruppe gehören, stellen Sie bitte einen Antrag bis spätestens zwei Wochen vor Ende der Rückmeldefrist. Bitte legen Sie diesem Antrag das Beiblatt zum Ausweis für schwerbehinderte Menschen mit der zugehörigen gültigen Wertmarke als Kopie bei. Bitte schicken Sie den Antrag an das Studierendensekretariat studierendensekretariat@hmtm.de 
Antrag auf Befreiung (Download)

Kontakt für Studierende (A bis L)

Kontakt für Studierende (M bis Z)

Kontakt für Studierende der Schulmusik

Kontakt für Studierende der Ballett-Akademie