Rund ums Studium

An unserer Hochschule können Studierende viele Service-Angebote nutzen, die unabhängig vom jeweiligen Studiengang angeboten werden.

Nicht jede*r kann, mag oder darf in seinen eigenen vier Wänden uneingeschränkt üben. Daher stellen wir unseren Studierenden an verschiedenen Standorten Überäume zur Verfügung.
Jede Person, die bei uns studiert, kann drei Stunden pro Tag diese Räume buchen. Die Buchung erfolgt online über unser Campusmanagementsystem eOffice und ist immer 24 Stunden im Voraus möglich.
Hier geht’s zu eOffice
Ein Tutorial zum Buchungssystem finden Sie auf dem Youtube-Kanal unserer Hochschule: https://www.youtube.com/watch?v=7THkvY8G9u0
Bei Fragen und Anregungen kann die AG Raum per E-Mail kontaktiert werden (ag-raum@hmtm.de).

Bei beachten Sie bei allen Buchungen die folgenden Punkte:

  • Bitte prüfen Sie Ihre Raumreservierungen auf Aktualität.
  • Reservieren Sie frühzeitig Ihren Unterricht.
  • Bitte geben Sie Raumbuchungen, sofern Sie diese einmal nicht nutzen oder sich Zeiten ändern, wieder frei und informieren Sie rechtzeitig die hier zuständigen Kollegen*innen an den entsprechenden Standorten der Hochschule.

Hinweise zur Überaum-Buchung 
Überaumordnung
Practice Room Regulations

Unsere Studierenden erhalten ihre LRZ-Kennung automatisch bei der Immatrikulation. Diese Kennung brauchen Sie für zahlreiche digitale Dienste unserer Hochschule:

  • eOffice (Vorlesungsverzeichnis, Überaum-Buchung)
  • E-Mail-Zugang
  • Wi-Fi (WLAN/VPN)
  • Drucken (Druckerkontingent des LRZ)
  • Speicherplatz auf Servern des LRZ (Homeverzeichnis)
  • eLearning

Kennung aktivieren: Um die Kennung verwenden zu können, müssen Sie zunächst das Startpasswort über das ID-Portal des Leibniz-Rechenzentrums (https://idportal.lrz.de) ändern. Erst nach der ersten Änderung des Passworts ist die Kennung aktiv und bereit für die Nutzung.

Passwort: Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Passworts die Groß- und Kleinschreibung. Ein Passwort ist immer nur für ein Jahr gültig und muss vor Ablauf des Jahres geändert werden. Die Passwortrichtlinien finden Sie unter http://www.lrz.de/wir/regelwerk/passwortrichtlinien.pdf

Ihr Passwort ist abgelaufen? Dann gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Loggen Sie sich in das ID-Portal des Leibniz-Rechenzentrums (https://idportal.lrz.de) mit Ihren bekannten Zugangsdaten ein. Beim Login sind bei der Kennung und bei dem Passwort Groß/Kleinschreibung relevant.
    Im Menü auf der linken Spalte „Passwort Ändern“ auswählen.
    geben Sie ein neues Passwort ein.

Passwort vergessen?
Wenn Sie das Passwort für Ihre Kennung komplett vergessen haben, können Sie ein neues Startpasswort bekommen. Bitte melden Sie sich dazu persönlich bei der Abteilung IT-Services der Hochschule. Bitte bringen Sie Ihren Hochschulausweis mit. Eine rein telefonische Abwicklung ist aus Sicherheitsgründen leider nicht möglich.

Sie erreichen uns per E-Mail unter edv@hmtm.de und persönlich hier:

  • Standort Arcisstraße: Gebäude D
  • Standort Gasteig HP8: Haus G

An unserer Hochschule ist für Sie ein E-Mail-Postfach eingerichtet, über das Sie alle Informationen der Hochschule erhalten. Bitte beachten Sie, dass die Hochschule Sie immer über diese E-Mail-Adresse kontaktiert und prüfen Sie sie regelmäßig.

Ihre E-Mail-Adresse wird mit Ihrer Kennung beim Leibniz-Rechenzentrum eingerichtet. Sie erreichen Ihr Postfach über die Adresse webmail.lrz.de

Für Studierende hat die E-Mail-Adresse diese Form: vorname.nachname@stud.hmtm.de
Doppelnamen werden in der Regel durch ein Bindestrich verbunden.

Abwesenheitsnotiz einrichten
Einloggen am Id-Portal des LRZ (https://idportal.lrz.de), dort zunächst Klick auf „E-Mail-Konfiguration“ (im linken Fenster, bei Self Services) und dann Klick auf „Abwesenheitsnotiz anzeigen/ändern“ (im rechten Fenster)

Mailversand SMTP Einstellungen für Mailclients am Rechner
Wir haben einen neuen Dienst „postout“ aufgebaut, der aus dem gesamten Internet nutzbar ist. Für die Nutzung ist eine Authentifizierung mit Kennung (oder Mailadresse) und Passwort erforderlich.

Um „postout“ für den Mailversand zu verwenden, müssen Sie den „Postausgangsserver“ in Ihrem Mailclient wie folgt konfigurieren:

Server: postout.lrz.de
Port: 587 (submission port)
Verbindungssicherheit: STARTTLS (oder auch nur TLS)
Authentifizierungsmethode:    Passwort (oder auch „Passwort, normal“)
Benutzername:  

 „postout“ akzeptiert NUR Absendeadressen, für die der Inhaber der betreffenden Kennung nutzungsberechtigt ist bzw. Domain hmtm.de oder stud.hmtm.de

Mailempfang POP3 Einstellungen für Mailclients am Rechner
Wir haben einen neuen Dienst „mailin“ aufgebaut, der aus dem gesamten Internet nutzbar ist. Für die Nutzung ist eine Authentifizierung mit Kennung (oder Mailadresse) und Passwort erforderlich.

Um „mailin“ für den Mailempfang zu verwenden, müssen Sie den „Posteingangsserver“ in Ihrem Mailclient wie folgt konfigurieren:

Server: studext.lrz.de (Studenten)
mailin.lrz.de (Mitarbeiter)
Port: Port 110 über STARTTLS oder Port 995 über SSL
Authentifizierungsmethode:    Passwort (oder auch „Passwort, normal“)
Benutzername:  

Mailempfang IMAP Einstellungen für Mailclients am Rechner
Wir haben einen neuen Dienst „mailin“ aufgebaut, der aus dem gesamten Internet nutzbar ist. Für die Nutzung ist eine Authentifizierung mit Kennung (oder Mailadresse) und Passwort erforderlich.

Um „mailin“ für den Mailempfang zu verwenden, müssen Sie den „Posteingangsserver“ in Ihrem Mailclient wie folgt konfigurieren:

Server: studext.lrz.de (Studenten)
mailin.lrz.de (Mitarbeiter)
Port: Port 143 über STARTTLS oder Port 993 über SSL
Authentifizierungsmethode:    Passwort (oder auch „Passwort, normal“)
Benutzername:  

 

Der WLan-Zugang zum Münchner Wissenschaftsnetz, das in allen Gebäuden der Hochschule verfügbar ist, erfolgt ebenfalls mit Ihrem persönlichen LRZ-Kennung.

Zur Einwahl in das WLan benötigen Sie eine zusätzliche Software (VPNClient, oder die eduroam Zertifikate und Profil), die auf der Homepage des Leibniz-Rechenzentrums zum Download bereit gestellt wird.

Je nach gewählter SSID muss das Gerät konfiguriert werden:

SSID lrz siehe WLAN Einrichtung für SSID LRZ
SSID eduroam
(Empfohlen für Handys wie iPohne, Android, Blackberry, usw.)
siehe WLAN Einrichtung für SSID Eduroam

WLAN Einrichtung für SSID „LRZ“

  • bitte aktivieren Sie das WLAN bei Ihrem Gerät und wählen Sie erst den WLAN-SSID „LRZ“
  • melden Sie sich mit Ihrer LRZ-Kennung unter https://www.lrz.de/services/netz/mobil/vpnclient an
  • Suchen Sie nach Ihrem Betriebssystem bzw. nach Ihrem Gerät in der Liste
  • Laden Sie die nötige Profile, Zertifikate oder Clients herunter
  • Installieren Sie die Software oder/und Zertifikate bzw. Profile

WLAN Einrichtung für SSID Eduroam
Profile
Das Wlan eduroam kann mit den folgenden Systemen benutzt werden:

  • iPad, iPhone, iPod Touch
  • Android
  • Blackberry
  • Mac OS X Tiger
  • Mac OS X 10.5, 10.6 oder 10.7 (Leopard, Snow Leopard, Lion)
  • Symbian
  • Linux (Ubuntu)
  • Linux (SuSe)
  • Windows
  • Windows Mobile mit Secure W2
  • Windows Mobile ohne Secure W2
  • Bada OS
  • Phone 7

Die Profile können Sie hierbei herunterladen.

WLAN Einrichtung für SSID Eduroam
Anleitungen –
Sollten die Profile nicht heruntergeladen werden können, folgen Sie bitte die allgemeine Anleitung.  Für eine händische Einrichtung Ihre WLANs folgen Sie diese Anleitungen:

An unserer Hochschule erhalten Sie einen Hochschulausweis, der als Multifunktionskarte verschiedene Funktionen besitzt:

  • Studierendenausweis
  • Bibliotheksausweis (Barcode auf der Rückseite)
  • Bezahlfunktion des Studentenwerks München (Legic-Karte)
  • Kopierkarte (für Kopierer unserer Hochschule und des Studentenwerks)
  • nach Validierung: Semesterticket des MVV (immer zeitlich begrenzt für ein Semester)

Um Ihren Ausweis nutzen zu können, müssen Sie ihn bitte validieren: Kurz vor Ablauf des Gültigkeitsdatums können die Ausweise an den hierfür aufgestellten Geräten, den Validierungsstationen, verlängert werden, wenn hierfür die Voraussetzungen erfüllt sind (z.B. erfolgreiche Rückmeldung). Eine Validierungsstation befindet sich in der Garderobe in der Arcisstr. 12 (EG), eine weitere im Gasteig HP8 (Haus G).

Erstausstellung und Ersatz: Die Erstausstellung der Multifunktionskarte ist kostenfrei. Bitte schützen Sie die Karte vor Beschädigungen, da sie sonst unbrauchbar wird. Für den Ersatz der Karte bei Verlust oder Beschädigung wird eine Gebühr von 10 Euro erhoben.

Kartennummer: Bei Verlust oder für Rückfragen zum Bezahlungssytem des Studentenwerks München benötigen Sie die Kartennummer, die auf der Vorderseite der Karte unter dem Logo der Hochschule abgedruckt ist. Bitte notieren Sie diese separat für Rückfragen, damit wir sie ggf. sperren können. Ein Restguthaben kann ebenfalls nur über die Kartennummer ermittelt und erstattet werden.

Bei Verlust melden Sie sich bitte umgehend mit der Kartennummer beim Studierendensekretariat und beim Studentenwerk München, außerdem mit Ihrer Bibliotheksnummer in der Hochschulbibliothek.

Ihre Karte ist als Legic-Karte an das Bezahlsystem des Studentenwerks München angeschlossen. Alle Informationen finden Sie hier: https://www.studentenwerk-muenchen.de/mensa/bargeldlose-zahlung/

Sowohl in der Arcisstraße als auch im Gasteig HP8 stehen unseren Studierenden Schließfächer zur Verfügung.

Arcisstraße: Hier stehen insgesamt 500 Schließfächer zur Verfügung. Schlüssel werden von den Kollegen in der Werkstatt (1. UG) von Montag bis Freitag zwischen 7:30-15:00 Uhr gegen Unterschrift ausgegeben.

Im Eingangsbereich Nord stehen außerdem ca. 10 Münz-Schließfächer zur Verfügung.

Gasteig HP8: Hier stehen insgesamt 43 Schließfächer zur Verfügung. Schlüssel werden jedes Semester von Tom Hopfinger vergeben, Anmeldung unter: tom.hopfinger@hmtm.de

In der Halle E stehen außerdem Münz-Schließfächer für eine kürzere Nutzungsdauer zur Verfügung.

Das Tonstudio unserer Hochschule bietet allen Studierenden verschiedene Service-Leistungen an:

  • Viele Säle der Hochschule sind mit Mitschnittanlagen für Audio- und Videomitschnitte ausgestattet. Diese Mitschnittanlagen sind für alle Studierenden nutzbar. Technischer Sup-port während der Aufnahme und eine korrekte Funktion der Anlagen können nicht gewähr-leistet werden. Zur Benutzung wird die LRZ-Kennung benötigt. Die Säle müssen über das Künstlerische Betriebsbüro gebucht werden (raumanfrage@hmtm.de).
  • In mikrofonpraktischen Übungen können Aufnahmen unter professioneller Anleitung er-stellt und wichtige Erfahrungen im Umgang mit einer Aufnahmesituation gesammelt werden. Grundsätzlich sind zwei Stunden pro Person pro Semester möglich, solange Termine verfüg-bar sind.
  • Studierende können sich außerdem Audio- und Videoequipment ausleihen.

Detaillierte Informationen und Kontakt unter https://hmtm.de/tonstudio/

Seit Februar 2022 ist unsere neue Lernplattform rund um Musik online: https://openmusic.academy/ Die OMA bietet offen zugängliche Materialien (Open Educational Resources) für alle Musikinteressierten. Sie finden hier z. B. Übungen zur Gehörbildung, Tipps für das schulpraktische Klavierspiel und Tutorials über Musiktheorie, aber auch frei nutzbare Tonaufnahmen für Ihre Projekte. Zudem ermöglichen private virtuelle Räume, die Musikausbildung online zu begleiten. Das OMA-Team arbeitet im eigenen Videostudio – vielleicht haben Sie Lust, ein Stück einzuspielen und dabei professionell gefilmt zu werden?

Wir laden alle herzlich ein, die OMA zum Lernen und zum Erstellen von Inhalten zu nutzen. Da der Zugang nicht auf unsere Hochschule beschränkt ist, erlaubt die Plattform auch, mit anderen Institutionen zusammenzuarbeiten. Das Projektteam rund um Prof. Dr. Ulrich Kaiser berät Sie gern (Kontakt s.u.). Die Open Music Academy ist ein Internetangebot der HMTM, gefördert von der Stiftung Innovation in der Hochschule.

Kontakt: oma-kommunikation@hmtm.de

Für viele unserer Studierenden ist Auftrittserfahrung sehr wichtig. Um hier zusätzlich zu Klassenkonzerten und anderer Projekte eine offene Möglichkeit anzubieten, gibt es an unserer Hochschule die „Offene Bühne“.

Zur Offenen Bühne können sich Studierende aller Fachgebiete anmelden. Die Veranstaltungen finden während des Semesters an den Standorten Arcisstraße und Luisenstraße statt. Aufgrund der hohen Nachfrage sollte sich die Spieldauer möglichst auf max. 20 Minuten beschränken.

Termine im Wintersemester 2022/2023: 

Mittwoch, 30.11.2022, 18 Uhr, Kleiner Konzertsaal (Arcisstr. 12)
Freitag, 16.12.2022. 19 Uhr, Opernschule (Arcisstr. 12)
Freitag, 27.01.2022, 19 Uhr, Carl-Orff-Auditorium (Luisenstr. 37a)
Mittwoch, 07.02.2022, 19 Uhr, Opernschule (Arcisstr. 12)
Samstag, 17.02.2022,  20 Uhr, Kleiner Konzertsaal (Arcisstr. 12)

Anmeldungen bitte ausschließlich per Mail an: offenebuehne@hmtm.de

Die Anmeldung setzt stillschweigend das Einverständnis des/r jeweiligen Dozenten*in voraus.

Bei Ihrer Anmeldung benötigen wir zwingend folgende Angaben:

→ Name, Instrument und Klasse aller Mitwirkenden
→ Komponist mit Lebensdaten
→ Genauer Werktitel mit allen Satzbezeichnungen
→ Dauer des Werks in Minuten

Bitte beachten Sie:

  • Ihre Anmeldung ist verbindlich. Wir bitten darum, die Termine nur in äußersten Notfällen kurzfristig abzusagen. Bitte denken Sie daran, dass Sie einem anderen Studierenden die Chance eines Auftritts damit nehmen.
  • Ihr geplantes Programm muss spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Termin vollständig per E-Mail mitgeteilt werden.
  • Die Auftrittsdauer von max. 20 Minuten kann nur in Ausnahmefällen überschritten werden. Durch diese Beschränkungen sollen möglichst viele Studierende die Chance erhalten, an der Offenen Bühne teilzunehmen.
  • Einspielmöglichkeit: Arcisstraße 30 Min./ Gasteig 60 Min. vor Konzertbeginn

An unserer Hochschule besteht die Möglichkeit für unsere Studierenden, sich über eine Künstlervermittlung für bezahlte Auftritte außerhalb der Hochschule zu bewerben. Diese Arbeit wird von der studentischen Initiative FORWART e. V. übernommen, bestehend aus Studierenden des Master-Studiengangs Kultur- und Musikmanagement am Institut für Kulturmanagement und Medien.

FORWART e. V. freut sich immer über Solist*innen und Ensembles, die sie vermitteln können. Bei Interesse gibt es hier weitere Informationen: https://www.forwart-muenchen.de/

Unser Career Center vernetzt Studierende, die unterrichten möchten, mit interessierten Menschen in München. Eine gute Gelegenheit, Unterrichtserfahrung zu sammeln. Alle Informationen hier: https://hmtm.de/career-center-2/

Die Bibliothek befindet sich im Gebäude Arcisstr. 12 (1. OG, A 120). Sie bietet Literatur, Noten und Tonträger für alle Studienfächer zum Ausleihen, Nachschlagewerke und Lexika zur Präsenznutzung im Lesesaal sowie kostenfreien Zugang zu lizenzpflichtigen Datenbanken. Der Bestand verteilt sich über drei Stockwerke im Gebäude Arcisstr. 12 und ist überwiegend nicht frei zugänglich, sondern im Magazin der Bibliothek aufgestellt. Nutzen Sie daher den Online-Katalog („webOPAC“) zur Bestellung von Büchern und Noten aus dem Magazin oder zur Verlängerung von Leihfristen. Ihre Benutzerkennung für das Login in den webOPAC finden Sie auf der Rückseite Ihres Studierendenausweises. Das dazugehörige Passwort vergeben Sie beim erstmaligen Login selbst. Sie finden den Link zum webOPAC, zum Datenbank-Infosystem und weiteren Online-Plattformen ebenso wie Hinweise zur Bibliotheksbenutzung auf der Webseite der Bibliothek: bibliothek.hmtm.de

Das Semesterticket ermöglicht es unseren Studierenden, den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in München zu bestimmten Konditionen kostenfrei zu nutzen.

Zu beachten:

  • Gültiger/validierter Studierendenausweis mit MVV-Logo und amtlicher Lichtbildausweis berechtigen zu beliebig vielen Fahrten mit allen für den Verbundverkehr freigegebenen Verkehrsmitteln der 2. Klasse
  • im gesamten MVV-Verbundgebiet (Gesamtnetz) von Montag bis Freitag zwischen 18:00 Uhr und 6:00 Uhr des Folgetages (einschließlich Nachtlinien) sowie ohne Zeitlimit an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen

Über die Vertriebswege im MVV kann zusätzlich ein Semesterticket „IsarCard Semester“ käuflich erworben werden. Zusammen mit dem Studienausweis und einem amtlichen Lichtbildausweis können Sie dann beliebig viele Fahrten ohne zeitliche Begrenzung mit allen für den Verbundverkehr freigegebenen Verkehrsmitteln (2. Klasse) im gesamten MVV-Verbundgebiet (Gesamtnetz) antreten.

Bei Fragen zur Ausstellung des Studierendenausweises und zur Erhebung des Solidarbeitrags wenden Sie sich bitte an unser Studierendensekretariat: studierendensekretariat@hmtm.de

Weitere Infos zum Semesterticket:
https://www.studentenwerk-muenchen.de/ueber-uns/semesterticketmuenchen/
https://www.mvv-muenchen.de/tickets/zeitkarten-abos/mvv-semesterticket/index.html

Das Studentenwerk München betreibt eine Reihe von Mensen und Kantinen für Studierende. An der Hochschule für Musik und Theater München, im 1. Untergeschoss am Standort Arcisstraße, führt das Studentenwerk das StuCafé.

Eine Übersicht über alle Mensen und Kantinen mit den jeweiligen Öffnungszeiten finden Sie hier:
https://www.studentenwerk-muenchen.de/mensa/standorte-und-oeffnungszeiten/muenchen/

Unsere Studierenden können das umfangreiche Angebot des Studentenwerks München auch im Bereich Hochschulsport nutzen.

Alle Informationen zu Angebot und Anmeldung des ZHS – Zentraler Hochschulsport München finden Sie hier:
https://www.zhs-muenchen.de/zhs/startseite/